2013+ BRZ-Installation

Complete Dashcam Kit for 2013+ BRZ - Dongar Technologies LLC

Benötigte Artikel:

  • Kreuzschlitzschraubendreher
  • Kunststoff-Hebelwerkzeug (im Kauf enthalten)
  • Netzteil (im Kauf enthalten)
  • Dashcam (im Kauf enthalten)
  • MicroSD-Karte (im Kauf enthalten)

INSTRUCTIONS:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Fahrzeug ausgeschaltet ist, bevor Sie mit der Installation beginnen. Um den Zugang zu erleichtern, richten Sie den Rückspiegel nach unten aus. Trennen Sie Ihren Dongar-Adapter in zwei Teile (den USB-Anschluss und den Zwei-Port-Kabelbaum – diese werden über zwei rote Anschlüsse verbunden).
  2. Suchen Sie die Kunststoffabdeckung über Ihrem Spiegel und nehmen Sie die breite Platte mit dem mitgelieferten Hebelwerkzeug ab. Führen Sie dazu Ihr Werkzeug vorsichtig an der Seitenkante der Platte ein, um sie vorsichtig nach unten zu hebeln, während Sie mit dem Werkzeug um die Kanten der Platte herum arbeiten . Achten Sie beim Abhebeln des Teils unbedingt auf die Laschen!
  3. Sobald die Platte abgenommen ist, sehen Sie zwei 8-mm-Sechskantschrauben, mit denen die obere Platte befestigt ist. Schrauben Sie beide mit Ihrem 8-mm-Steckschlüssel ab.
  4. Nachdem Sie die Schrauben entfernt haben, können Sie nun die große umgebende Platte absenken. Drücken Sie dazu vorsichtig auf die Laschen an der Vorderseite und arbeiten Sie sich langsam (mit dem mitgelieferten Werkzeug) um den Umfang herum, um ihn vom Dachhimmel zu lösen. (Versuchen Sie nicht, es ganz nach unten oder abzuziehen – das Panel lässt sich nicht herunterfallen, da noch andere Anschlüsse vorhanden sind und Sie im nächsten Schritt vier Anschlüsse lösen müssen.)
  5. Sobald Sie das Panel absenken, sehen Sie einen weißen Anschluss. Stecken Sie den passenden Teil Ihres Dongar 2-Port-Kabelbaums ein.
  6. Verbinden Sie nun den USB-Teil Ihres Dongar-Adapters mit dem 2-Port-Kabelbaum, indem Sie die beiden roten Anschlüsse verbinden.
  7. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Adapter richtig eingesteckt ist, indem Sie Ihr Fahrzeug einschalten, um zu sehen, ob das USB-Modul Strom erhält. Sobald Sie Ihr Fahrzeug einschalten, sollte am USB-Modul ein blaues Licht zu sehen sein.
  8. Sobald Sie sichergestellt haben, dass Ihr USB-Modul mit Strom versorgt wird, ziehen Sie die Klebefolie ab und montieren Sie Ihr USB-Modul. Wir empfehlen, es an der Seite Ihrer Rückspiegelhalterung zu montieren, Sie können es aber auch dort anbringen, wo Sie möchten.
  9. Sobald das USB-Modul montiert ist, verstauen Sie alle hängenden Kabel (einschließlich der des Adapters) wieder nach oben.
  10. Montieren Sie die Kunststoffabdeckung wieder. Schieben Sie dazu einfach die größere Abdeckung wieder nach oben und setzen Sie die beiden zuvor entfernten Schrauben wieder ein bzw. ziehen Sie sie fest. Lassen Sie dann die kleinere Platte wieder an ihrem ursprünglichen Platz einrasten.
  11. Wenn Sie es noch nicht getan haben, legen Sie Ihre mitgelieferte MicroSD-Karte in die Dash Cam Mini ein. Verbinden Sie dann die Dash Cam Mini mit dem mitgelieferten kurzen USB-Kabel mit dem USB-Modul.
  12. Montieren Sie Ihre Dashcam an der gewünschten Stelle Ihrer Windschutzscheibe. Ihre Dashcam schaltet sich jetzt ein, wenn Sie Ihr Fahrzeug einschalten.
  13. Schalten Sie das Fahrzeug ein, um sicherzustellen, dass Ihr Gerät mit Strom versorgt wird. Sobald Sie sich vergewissert haben, dass Ihr Gerät ordnungsgemäß mit Strom versorgt wird, schalten Sie Ihr Fahrzeug AUS.

Installationsbeispiele: